Entstaubungsanlagen

Entstaubungsanlagen finden in verschiedenen Industriebereichen, wie der Müll-, Papier-, Metall verarbeitenden oder Holzindustrie Anwendung. Sie dienen dem Abscheiden von Stäuben aus einem Abluftstrom.

Für jeden Einsatzfall steht die richtige Entstaubungstechnik zur Verfügung:

(ATEX-Ausführung möglich)

Schlauchfilter
Schlauchfilter
Aktivkohlefilter
Aktivkohlefilter

Unsere Schlauch- und Aktivkohlefilter sind in Rundbauweise ausgeführt und weisen damit eine Reihe von Vorteilen auf:

  • geringe Gefahr von Brückenbildung,
  • höchste Formstabilität, d.h. unabhängig von den Unter-/Überdruck-Verhältnissen keinerlei vibrierende Gehäusewand,
  • problemlose Regulierung einer druckstoßfesten Bauweise bei Staub-Exlposionsgefahr,
  • Gehäusewanddicke 4/6/8 mm,
  • geringe Stellfläche,
  • geringe Windlast.

Die Staubaustragung kann wahlweise über:

  • Kippbehälter mit Schieber,
  • Tonne (240 l) mit Schieber,
  • Zellradschleuse mit Big Bag,
  • Zellradschleuse mit Schnecken

erfolgen.

Kippbehälter mit Schieber
Kippbehälter mit Schieber
Zellradschleuse mit Big Bag
Zellradschleuse mit Big Bag
Tonne (240 l) mit Schieber
Tonne (240 l) mit Schieber
Zellradschleuse mit Schnecken
Zellradschleuse mit Schnecken

Einsatzbeispiele

Entstaubung mit Schlauchfilter
Entstaubung mit Schlauchfilter
Entstaubung mit Aktivkohlefilter
Entstaubung mit Aktivkohlefilter
Entstaubung Zyklon
Entstaubung Zyklon